Hafenwirtschaft im Rostocker Fracht- und Fischereihafen

Hafenwirtschaft

Umschlag, Lagerung, Transport und Logistik von Massen- und Stückgütern, Projektladungen oder Forstprodukten

mehr

Immobilien- und Gebäudeentwicklung im Rostocker Fracht- und Fischereihafen

Immobilien

Professionelles Management eines Hafen- und Gewerbegebietes durch Immobilien- und Grundstücksentwicklung

Mehr

Kühlhaus im Rostocker Fracht- und Fischereihafen

Kühlhaus

Lagerung von Tief- und Leichtkühlwaren im IFS-Logistics-zertifizierten Kühlhaus direkt an der Warnow-Kaikante

mehr

Der Universal-Hafen Rostock

Der Rostocker Fracht- und Fischereihafen ist ein attraktiver, vielseitiger Hafen mit einer hoch motivierten und qualifizierten Hafencrew. Der Universal-Hafen ist optimal an Schiene, Straße und Wasser angebunden - das bedeutet flexiblen Warenumschlag und kurze Be- und Entladezeiten. Der direkte Zugang des Hafens zur Ostsee ermöglicht den grenzüberschreitenden Warenverkehr nach Skandinavien, ins Baltikum und nach Russland. Wärmeempfindliche oder tiefgekühlte Güter können im Kühlhaus gelagert werden. Für Firmenansiedlungen aus den verschiedensten Branchen ist der Hafen Rostock ein qualifizierter und geschätzter Partner.

Mehr zum RFH

Aktuelles aus dem Fischereihafen

Die  bereits für 2020 geplante Jubiläums-Sail musste aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Nun soll es aber so weit sein, unter dem Motto „Optimistisch anders“ findet vom 05. – 08.08.2021 die 30. Hanse Sail in Rostock und Warnemünde statt.

Da persönliche Kontakte in diesen Zeiten rar sind, wollen wir diesen Weg nutzen, um Ihnen einen Einblick in die Geschehnisse des letzten Jahres und die zukünftige Planung beim RFH zu geben.

Der EU-Standard für die Länge von Güterzügen beträgt 740 m. Nach und nach erfolgt der Um- und Ausbau des deutschen Schienennetzes, und damit die Anpassung an den EU-Standard. Ziel ist es, mehr Güter von der Straße auf die Schiene zu verlagern.

Nach der 12. Maritimen Konferenz, Gastgeber in diesem Jahr war die Hanse- und Universitätsstadt Rostock, und dem Russlandtag fand im Juni 2021 der zweite Digitalisierungskongress des Landes M-V statt. Unter dem Motto „digitales MV“ wurden die digitalen Entwicklungen Mecklenburg-Vorpommerns sichtbar gemacht, Impulse gesetzt und Akteure miteinander vernetzt.

#einstarkerverbundfürrostock − Die Unternehmen der RVV Rostocker Versorgungs- und Verkehrs-Holding GmbH sind da - für Rostock und die Region
Die Dusche bleibt trocken, die Kaffeemaschine steht still, vor der Tür kaum ein Vorbeikommen am Müllberg und der Sprung in die Bahn endet auf dem leeren Gleis: So würde der Start in den Tag in Rostock ohne die Unternehmen der RVV aussehen.

Institutsgebäude für den Ocean Technology Campus soll auf dem Gelände entstehen.

Kleine Ausbesserungen auf dem RFH-Gelände.